Einen Tag nach dem Release von DiRT Rally auf der Xbox One, wird bereits die erste Veranstaltung angeboten. Die Rally Deutschland, bei der die Anmeldung absofort freigegeben ist, führt euch über asphaltierte Straßen durch tiefe Wälder, nicht nur Bäume werden zu euren Hindernissen, auch mit Felsen und Heuballen werdet ihr Bekanntschaft machen.

Wichtig bei den DiRT Rally Veranstaltungen ist, dass ihr der Liga auf DiRTgame.com beitreten müsst, dann könnt ihr über das Ligen Menü im Spiel die “GermanSimRacing”-Liga wählen, dort das aktuelle Event auswählen und Vollgas geben! Bei den Rallycross Events ist dies nicht nötig. Um in die Punktewertung aufgenommen zu werden, müsst ihr euch bei dem jeweiligen Event auf der GSR-Homepage anmelden. Dies könnt ihr auch machen, wenn ihr bereits eine Zeit aufgestellt habt, spätestens jedoch, bis 30 Minuten vor Ende des Events.

Die Rally Deutschland ist das erste Event des Monats April, insgesamt wird es vier Events geben, die jeden Montag starten. Neben diesen wird es im April zusätzlich neben einem Rallycross Prolog, drei Rallycross Events geben, die auch in die monatliche Punktewertung einfließen. Genaue Termine werden noch bekanntgegeben. Die Rally Events im April werden auf jeweils sechs Etappen ausgetragen, vier kurze und zwei lange Etappen. Bei jedem dieser Events sind verschiedene Fahrzeuge oder Fahrzeugklassen erlaubt, während bei der Rally Deutschland die 1970er Fahrzeuge zum Einsatz kommen, wird in Monte Carlo mit Gruppe A Fahrzeugen der Asphalt zum glühen gebracht, darauf folgen die herausfordernde Rally Griechenland mit modernen 2010er Fahrzeugen, inklusive dem Fahrzeug des amtierenden WRC-Weltmeisters Sebastien Ogier – den VW Polo Rally. Auf Griechenland folgt die Rally Finnland mit dem Audi Sport Quattro, einer wahren Legende der 80er.

April Event 1: Rally Deutschland
April Event 2: Rally Monte Carlo
April Event 3: Rally Griechenland
April Event 4: Rally Finnland

Hier findet ihr generell eine Übersicht der DiRT Rally-Events.