Am 15.05.2020 starten wir endlich eine langersehnte neue GT3 Meisterschaft nach 3-jähriger Pause. Die Meisterschaft besteht aus zehn Renntagen, natürlich freitags und wie immer im zweiwöchigen Rhythmus, wenn nichts dazwischen kommt 😉

Die folgenden Strecken werden wir besuchen:

  • Hockenheim
  • Brno
  • Imola
  • Spa
  • LeMans
  • Red Bull Ring
  • Algarve
  • Zolder
  • Silverstone
  • Nürburgring.

Und diese Wagen stehen dann zur Auswahl (bitte bei der ersten Anmeldung angeben, wenn es geht):

  • 2017 Acura NSX GT3
  • 2013 Aston Martin Vantage GT3
  • 2015 Audi R8 LMS GT3
  • 2016 Bentley Continental GT3
  • 2016 BMW M6 GT3
  • 2012 BMW Z4 GT3
  • 2015 Cadillac ATS-V.R GT3
  • 2016 Ferrari 488 GT3
  • 2012 Ginetta G55 GT3
  • 2016 Lamborghini Huracan GT3
  • 2016 McLaren 650S GT3
  • 2015 Mercedes AMG GT3
  • 2013 Mercedes Benz SLS AMG Gt3
  • 2016 Nissan GT-R Nismo GT3
  • 2016 Porsche 911 GT3 R
  • 2016 Renault Sport R.S. GT3

Jeder Fahrer wählt für sich am Anfang der Saison sein Wunschfahrzeug aus und benutzt dieses auch für den Rest der Serie. Lasst uns versuchen eine Vielzahl von verschiedenen Fahrzeugen in der Meisterschaft zu fahren.

Am Donnerstag vor dem Rennen, werden wir wie immer ab ca. 19:30 Uhr eine Trainingslobby aufmachen, in der man sich schon mal an die Strecke gewöhnen kann.

Die Lobby wird auf „privat“ stehen, damit wir keine unerwünschten „Crashjunkies“ beim Rennen haben. Kommt einfach in meine Party rein oder schreibt mir hier oder per Xbox Nachricht und ich werde euch dann einladen.

An unsere neuen Mitfahrer: achtet bei der Event-Anmeldung bitte darauf, das eurer Gamertag in Klammern neben euren Namen steht, sonst kann ich euch nicht einladen.

Am Renntag wird die Lobby (auch auf „privat“) ab 19:30 Uhr geöffnet, für ein 60-minütiges Training. Dann, ab ca. 20:30 Uhr wird es ein 30-minütiges Qualifying geben, in dem jeder seine Startposition herausfährt. Wir werden danach eine kleine Pause haben, um nochmal die Blase zu entleeren oder etwas zu sich zu nehmen oder was man sonst so vor einem Rennen macht, bevor wir in das 90 bzw. 120-minütige Rennen gehen.

Ja ihr habt richtig gelesen, wir werden auch zwei Rennen dabeihaben, die über 120 Minuten gehen. Diese werden die sogenannten „24 Stunden Rennen“ von 24h Nürburgring Nordschleife und 24h LeMans sein.

Weiter Informationen findet ihr auf der jeweiligen Eventseite. Und wenn ihr Fragen habt, dann habt keine Scheu uns anzuschreiben, ob per Xbox Live, oder hier per PN oder auch auf Discord.
Hoffe wir sehen uns an den Renntagen auf der Rennstrecke auf schöne spannende und schöne Rennen.

Gruß Sven (SPisch)

GT3 Masters – Fahrzeugwahl