AC (PC): DTM 2020 powered by UnitedRacingDesign


Liebe Freunde des gepflegten Sim-Racing-Sports,

willkommen bei der Assetto Corsa DTM 2020 powered by UnitedRacingDesign von GermanSimRacing.

Die Sommersonne brennt auf den Asphalt, die ersten Boliden werden für Testrunden in die Boxenplätze gerollt und knappe Sommer-Outfits für die Grid-Girls hängen bereit. Es geht weiter - nach der GT3 Masters ist mit der DTM 2020 die nächste Saison in voller Planung.


Unter unserem Motto “Gentlemen`s Racing Club” erwartet Euch eine unfassbar geile Zeit, in der wir nicht nur gegen- sondern miteinander rund um den Globus auf den besten Strecken der Welt Gummi in den Asphalt brennen werden. Dazu stehen uns die Fahrzeuge aus dem UnitedRacingDesign Mod AC T5 2018 zur Verfügung. Neun Strecken werden in 60-90min Rennen den Fahrern alles abverlangen.

Insgesamt sind 26 Startplätze vorhanden, welche nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden. Anmeldungen erwarten unsere Grid-Girls ab dem 15.06.2020.


Außerdem steht bereits ein Server zur Verfügung um den richtigen Boliden zu finden:

GermanSimRacing.de | discord.gg/GSR | DTM2020 - Testserver (PW auf Anfrage im Discord)

Lap-Statistik der Trainingsrunden


Wir sind ambitionierte Fahrer wie ihr auch und am liebsten hinter dem Steuer - daher beantworten wir Fragen die hier bereits erklärt sind äußerst ungerne. Somit könntet ihr die Zwischenzeit auch nutzen um die Informationen zur Meisterschaft auswendig zu lernen:


Meisterschaftsinfos in Kürze

  • Start 26.07.2020
  • Fahrzeugserie URD AC T5 2018 Mod (DTM-Serie 2018: Aura, Bayro, Maures)
  • Max. 26 Fahrer
  • 9 Rennen Sonntags 19:00
  • Je 2 Wochen Trainingsvorbereitung
  • 6x60min Rennen, 3x90min Rennen

Meisterschaftsinfos Details:

2.1. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Plattform http://www.RaceApp.eu, wo ihr euch mit dem Steam Daten einloggen könnt. Unter Communities GermanSimRacing.de findet ihr die Meisterschaft (Anmeldung). Das Passwort für die Anmeldung ist hier hinterlegt, ihr müsst lediglich den ganzen Infotext durchlesen 8o

Bitte gib als Fahrernamen deinen realen Vornamen und den ersten Buchstaben deines Nachnamens an im Profil bei RaceApp und im Game an (Beispiel Max Mustermann -> Max M).

Die Anmeldung zur Meisterschaft setzt die Volljährigkeit voraus, Einzelfälle sind von der Orga zu entscheiden. Bis zu 26 Fahrer können an der Meisterschaft teilnehmen. Erfolgte Anmeldungen können im Spottersguide nachgesehen werden [Link: Spottersguide]. Du erklärst dich bei der Meisterschaftsanmeldung mit der Verwendung und teilweise Veröffentlichung deiner Daten, in einem für den Simracing Betrieb notwendigen Rahmen, einverstanden.

Dies umfasst neben der Homepage und Discord möglicherweise auch einen Live-Stream auf Twitch/Youtube.



Wir suchen Fahrer, welche kontinuierlich an Training und Rennen teilnehmen möchten - beachte daher besonders Punkt 2.7 und 2.14 der Meisterschaftsinfos. Ein konstantes Fahrerfeld ist unser Ziel, melde dich daher bitte nur an, wenn du beabsichtigst die Mehrheit der Rennen mit zu fahren. "Schlechtwetterfahrer" können sich gerne bei uns melden und als Gaststarter das Feld auffüllen.


2.2. Team

Ein Teamzusammenschluss ist vor der Anmeldung für eine Meisterschaft zu treffen. Teamwechsel während der Saison sind aus organisatorischen Gründen nach Rücksprache mit der Orga nur in äußersten Ausnahmefällen möglich. Unvollständige Teams können während der Saison durch neue Fahrer aufgefüllt werden.


2.3. Fahrzeuge

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen Pay-Mod unseres Partners UnitedRacingDesign, aktuell für 6€ zu erwerben [Link: URD]. Das gewünschte Fahrzeug kann aus dieser Liste ausgewählt werden und muss bei der Fahreranmeldung angegeben werden.

  • Aura 2018
  • Bayro 2018
  • Maures 2018

2.4. Startnummer

Es kann eine bis zu zweistellige Startnummer (4-99) gewählt werden. Die ersten Drei der abgelaufenen Meisterschaft dürfen zudem für die darauffolgende Saison die Nummer ihrer Platzierung wählen (1/01, 2/02, 3/03).


2.5. Skins

Jedes Team hat die Möglichkeit originale oder selbst erstellte Skins zu nutzen. Für eigene Skins sind die zur Verfügung gestellten Skintemplates (Numberplates und Logos dürfen nicht verändert, die Startnummer selbstverständlich angepasst werden) [Link: Skintemplates] zu nutzen. Urheberrechte sind von jedem vor dem Einreichen selbst zu prüfen. Zwischen den Fahrer muss sich der Skin gut sichtbar unterscheiden (z.B. unterschiedliche Felgen-, Spiegel- und Heckspoilerfarbe). Den Skin im .dds-Format(Wichtig: 2048x2048 px; DXT5) bitte gepackt(.rar/.zip o.Ä.) benannt im Format „dtm20_startnummer_vorname_nachname (erster Buchstabe)“ im GoogleDrive [Link: Ablage] ablegen. Alle aktuell hinterlegten Skins können im Spottersguide [Link: Spottersguide] nachgesehen werden.


2.6. Rennkalender

  • 26.07.20 Testrennen 60min  Hockenheimring GP
  • 09.08.20 Rennen 1 60min     Barcelona GP Moto
  • 23.08.20 Rennen 2 60min     Mugello
  • 06.09.20 Rennen 3 90min     Yas Marina (Nachtrennen)
  • 20.09.20 Rennen 4 60min     Hungaroring
  • 04.10.20 Rennen 5 60min     Silverstone
  • 18.10.20 Rennen 6 90min     Interlagos
  • 01.11.20 Rennen 7 60min     Bahrain (Nachtrennen)
  • 15.11.20 Rennen 8 60min     Zandvoort
  • 29.11.20 Rennen 9 90min     RedBull Ring

2.7. Trainingsrunden/Rennanmeldung

Jeder Fahrer muss bis zum Samstag 20:00 vor dem Rennsonntag 20 Valid Runden auf dem Trainingsserver nachweisen können um am Rennen teilzunehmen. Möchte ein Fahrer trotz weniger Valid-Runden am Rennen teilnehmen, hat er einmal pro Meisterschaft eine Wildcard zur Verfügung. Möchte ein Fahrer diese einsetzen muss er den zuständigen Admin bis 12:00 am Rennsonntag informieren. Über 20 Valid Runden gelten gleichzeitig als verbindliche Anmeldung zum Rennen. Sollte ein qualifizierter Fahrer trotz Anmeldung zum Rennen nicht teilnehmen können, ist so früh wie möglich (spätestens 12:00 am Rennsonntag) ein Admin zu informieren.


2.8. Rennablauf

  • Veranstaltungstag: sonntags, gemäß Kalender (überwiegend 2 Wochen Rhythmus)
  • stehender Start
  • ein Pflichtboxenstopp (vor der letzten Runde) pro Rennen
  • Pflichtreifenwechsel
  • freie Wahl der Spritmenge, Nachtanken beim Stopp zulässig
  • keine Pflichtstandzeit

Zeitplan:

  • 18:30: Warm-up (unverbindlich aber empfohlen zum Test, joinen, Apps, Servereinstellungen usw.)
  • für alles Nachfolgende ist die Anwesenheit ALLER Fahrer im Discord (dtm2020) notwendig
  • 19:00: Fahrerbriefing
  • 19:15: Serverstart, joinen fürs Qualifying
  • 19:20: Qualifying Start (Dauer 20min)
  • 19:40: 8min. Waittime
  • 19:48: Start Race (Dauer 60/90min)
  • 20:48/21:18: Rennende

2.9. Live-Stream

Ziel ist es jedes Rennen Live auf Twitch/YouTube zu streamen. Hiermit sind große Vorbereitungen/Aufwände verbunden. Für eine gute Außenwirksamkeit sollte jeder zu einem reibungslosen Ablauf und ordentlichen Außenbild beitragen. Den Link unter Freunden, Bekannten und Verwandten zu verteilen, sowie an geeigneter Stelle zu posten steigert die Reichweite und hilft der Community. Der Rennbetrieb steht trotzdem im Vordergrund und hat Priorität.


2.10.Server Einstellungen

  • Verbrauch: 100%
  • Schaden: 100%
  • Reifenverschleiß: 100%
  • ABS / TC: Werkseinstellung (Factory)
  • Erlaubte Reifen außerhalb der Strecke (Allowed Tires Out): 3 - soft, medium, hart
  • Jump Start: Return to Pit
  • Treibstoff (Fuel): frei wählbar
  • Kamera: Frei wählbar

2.11.Verbindliche Apps

Die Apps RealPenalty, pTracker und Helicorsa sind verbindlich für jeden Fahrer. Sie sind Grundvoraussetzung für den reibungslosen Rennablauf und die Auswertung. RealPenalty wird über SimSync installiert (siehe Punkt 2.15), pTracker und Helicorsa sind von jedem Fahrer selbst online zu beziehen und zu installieren. Jeder ist selbst dafür verantwortlich, dass die Apps installiert/aktiviert (im Hauptmenü-Optionen-Allgemeines wie auch im Fahrmodus) sind und im Rennen funktionieren. Fehlt eine der Apps kann das Rennen für diesen Fahrer leider nicht gewertet werden (DSQ).

Für die Nachtrennen ist außerdem der CostumShaderLightsPatch und Sol Mod notwendig.


2.12.Fahrhilfen

Zulässig: Throttle Blip

Unzulässig: Automatische Kupplung, Automatische Bremse, Automatische Gangschaltung, Ideal Racing Linie, ABS, Traktionskontrolle


2.13.Punktesystem

Es gibt eine Einzelfahrer- und eine Teamwertung nach folgender Punktevergabe:

10. Platz: 09 Punkte
11. Platz: 08 Punkte
12. Platz: 07 Punkte
13. Platz: 06 Punkte
14. Platz: 05 Punkte
15. Platz: 04 Punkte
16. Platz: 03 Punkte
17. Platz: 02 Punkte
18. Platz: 01 Punkte

Wichtig: Um in die Wertung zu kommen, muss der Fahrer mindestens 75% der Renndistanz (auf die gefahrenen Runden des Siegers bezogen) absolviert haben. Ansonsten bekommt er keine Punkte in diesem Rennen.

Schnellste Rennrunde: 1 Punkt


2.14.Aktivität

Die regelmäßige Teilnahme ist wünschenswert, ein festes Fahrerfeld ist das Ziel. Fehlt ein Fahrer zwei aufeinander folgende Rennen ohne dem Orga-Team Bescheid zu geben, wird er auf „passiv“ gesetzt und verliert damit Anspruch auf den Startplatz. Möglicherweise wartende Fahrer können nachrücken. Auf der Homepage unter Events werden alle Informationen gebündelt, Neuigkeiten erfahrt ihr hier. Vor allem am Rennsonntag sollte sich jeder Fahrer hier nochmal ein Update holen, um mögliche Änderungen/Besonderheiten zu kennen.


2.15.Symsync

Zur Synchronisation der Daten unter den Fahrern wird das Tool Symsync genutzt. Insbesondere vor den Rennen ist sicherzustellen, dass die eigene Datenbasis auf dem aktuellsten Stand ist.

Der SymSync ist hier zu finden [Link: SimSync]. Die .exe und die .ini müssen ins Assetto Corsa Hauptverzeichnis (meist C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\assettocorsa) kopiert werden. Die SimSyncPro.exe ausführen, DTM2020 auswählen und den Start-Button drücken. Das notwendige Passwort gibt es auf Anfrage. Anschließend mit OK die Synchronisation starten. Der erfolgreiche Durchlauf wird mit „Synchronisation beendet!“ bestätigt. Das Passwort, auch für die Anmeldung und den Server, ist GSR_DTM2020.

KeepRacing

Euer Orga-Team