Passend zum Monatsstart gab es wie gewohnt ein Roadmap-Update von Studio 397 zu rFactor 2.
Neben den gewohnten Bugfixes, Performanceoptimierungen und weiteren Kleinigkeiten gibt es auch Informationen zu neuem Content.

Nach dem Release von KartSim für rFactor kommt mit dem March 761 ein Partnerfahrzeug für den Brabham BT44 welches kostenlos zur Verfügung stehen wird. Der Brabham wird in diesem Zuge übrigens auch aktualisiert.

Außerdem kommt mit dem Botniaring eine weitere Rennstrecke, welche dieses Mal in Finnland zu finden ist. Zusätzlich gibt es weitere Updates für Zandvoort, welches sich aktuell noch im Betastadium befindet. So wird dort aktuell der Asphalt noch überarbeitet und auch einige Kurven wurden neu modelliert. Die neue Version soll sehr bald erscheinen und auch über einige neue Details beispielsweise in der Boxengasse verfügen.

Als weiteres Fahrzeug kommt mit dem Oreca 07 LMP2 ein weiterer Prototyp welcher beispielsweise durch Le Mans bekannt sein dürfte.

Außerdem gibt es einige Neuigkeiten zu der aktualisierten UI sowie neue von der Community erstellte Skins welche Einzug erhalten werden. Diese sollen in der kommenden Woche veröffentlicht werden.