Am Sonntag findet der erste Lauf der neuen EEC-Saison im belgischen Spa statt.
Im HPD ARX-01c gehen dabei Oliver Kemmesat und Julian Oejen an den Start. Das Fahrerfeld besteht dabei aus drei Klassen in Form der LMP1, LMP2 und GTE-Fahrzeugen von iRacing.

Der Lauf geht über eine Renndauer von sechs Stunden und wird auch über Paddock TV gestreamt. Wir sind guter Dinge und gespannt auf das Ergebnis in Spa.