An diesem Samstag findet das Finale der aktuellen DGFX-Saison statt. Über zehn Stunden werden unsere Teams ihre Runden auf dem Nürburgring GP-Kurs drehen und versuchen, die guten Positionen zu halten bzw. sogar auszubauen. Unser Ferrari GTE von Sergio Medina und Patrick Preusse haben mit P2 dabei die beste Ausgangslage, gefolgt von unserem HPD (pilotiert von Julian Oejen & Oliver Kemmesat) auf P5 in der eigenen Klasse.
Der LMP2 hat dabei noch realistische Chancen auf P3, da es beim letzten Lauf die doppelte Punktzahl zu erzielen gibt. Unser Audi R18 LMP1 (welcher von Marcel Egbers und Stefan Schukowski gefahren wird) steht momentan ebenfalls auf P5 mit realisitischen Chancen auf die vierte Position.

Wie gewohnt werden wir das Event auf Twitch übertragen und freuen uns über eure Teilnahme und das kollektive Daumendrücken. Allen Teilnehmern wünschen wir viel Glück!